Steve Schubert live 2017

Ich freue mich total auf die kommenden Konzerte. Den Anfang mach das Juniton Festival in Syrau. Danach bin ich gespannt auf meinen ersten Auftritt auf dem Plauener Spitzenfest 2017. Die anschließende Sommerpause werde ich nutzen um neue Lieder aufzunehmen und hoffe die EP "LEISES STIMME LAUTES HERZ" gegen Ende des Jahres veröffentlichen zu können. Bleibt am Ball! In Kürze gibt es neue Informationen. Ein großes Dankeschön geht an alle von Euch, welche bis jetzt auf meinen Konzerten waren und sie zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben. Ich Danke Euch! Habt eine schöne Zeit und bis bald...


42. Bardentreffen 2017 in Nürnberg

Vom 28.07. bis 30.07.2017 verwandelt sich die schöne Stadt an der Pegnitz zum Schauplatz des größten Weltmusikfestivals Deutschlands. Unter dem Motto „Sounds of Island“ werden an diesen drei Tagen über 80 Künstler aus aller Herren Länder ihre Lieder nach Nürnberg tragen. Das alles bei freiem Eintritt! Auch Steve Schubert wird die Gelegenheit nutzen und seine Songs auf den Straßen und Plätzen, unterhalb der Kaiserburg, zum Besten zu geben. Wer sich schon einmal einstimmen möchte, dem ist die gut gemachte Reportage des Bayerischen Rundfunks, über das letztjährige Bardentreffen, zu empfehlen. Hierzu einfach dem nachfolgenden Link folgen. :)

zum Bericht


Rudolstadt Festival 2017

Bereits zu 27. Mal findet im thüringischen Saaletal das Tanz- und Folkfestival statt. Neuerdings auch bekannt unter dem Namen Rudolstadt-Festival. Die Zeit nannte Rudolstatt einst Europas Pilgerziel der Weltmusik. Auch Steve Schubert wird dieses tolle Festival in diesem Jahr als Musiker besuchen und vielleicht auch den ein oder anderen Platz - abseits vom großen Trubel - bespielen.

zum Bericht


Summer Session Festival 2016

Die beliebte Veranstaltungsreihe "Saitenwechsel" präsentiert sich euch am 09.07.2016 erstmals im Festivalformat. Das Line-Up besticht durch Charme und Vielseitigkeit. Neben Steve Schubert sind u.a. folgende Künstler am Start: Aspettami, Ummananda, High Hedgepig und Parallelkeller. Hierbei reicht die musikalische Palette von Singer/Songwriter über Rock bis hin zu Prog und Blues. Die Konzerte finden auf der Keller- sowie auf der Gartenbühne des E-Werks in Erlangen statt. Als besonderes gastronomisches Highlight gibt es für euch ein "leckeres Sommer-Special" an der Freilufttheke. Die Bar öffnet bereits 18 Uhr. Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

ALLE KONZERTE


Die schönste Kulturnacht Thüringens

Steve Schubert live in Zeulenroda. Es war eine tolle Veranstaltung. Der Wettergott war auf unserer Seite. Bemerkenswert, was eine Kleinstadt wie Zeulenroda auf die Beine stellen kann! Ein kleiner Bericht.

WEITERLESEN


Aecht Schlenkerla Rauchbier

Steve Schubert unterwegs in Bamberg. Das lange Pfingstwochenende habe ich genutzt, um nochmal Kraft, Energie und Inspiration zu tanken. Um fit zu sein für die Zeulenrodaer Kulturnacht 2016. Ein kleiner Bericht folgt diese Woche.

WEITERLESEN


Die Sonne tönt nach alter Weise

Steve Schubert live im E-Werk, Erlangen. Es war ein toller Konzertauftakt mit einem fantastischen Publikum und super Sound. Trotz kleiner Schwierigkeiten bei der Anfahrt alles gut gegangen...
Aber lest doch am Besten selbst.

WEITERLESEN


Steve Schubert live - bei der 4. Kulturnacht in Zeulenroda

Am 20.05.2016 startet die 4. Kulturnacht in Zeulenroda. Ich freue mich sehr wieder mit dabei sein zu dürfen. Start ist gegen 20 Uhr im Videoshop Zeulenroda. Hab mir ein tolles Programm für Euch ausgedacht. Die Erinnerungen an das Konzert anlässlich der Kulturnacht 2014 sind noch ganz lebendig. Was war das doch für ein toller Abend in Dannys Videoshop. Wenn ich mich recht erinnere ging es auch bis in die frühen Morgenstunden. Kann gut sein, das ich Mr Tambourine Man von Bob Dylan gut fünf mal hintereinander gespielt habe. 2014 hatte ich auch jede Menge Lieder von Gerhard Gundermann im Programm. Das wird zur diesjährigen Kulturnacht in Zeulenroda natürlich etwas anders werden. Es gibt einen neuen Schwerpunkt. Der wird aber noch nicht verraten! :) Kommt einfach vorbei und macht euch selbst ein Bild. Ist immer voll muggelig bei Danny. Sollte das Wetter mitspielen, so findet das Ganze sogar unter freiem Himmel statt. Also, wir sehen uns!

WEITERLESEN


Schubert spielt Dylan und Gundermann

Gerhard Gundermann und Bob Dylan sind für mich zwei der besten Musiker & Komponisten. Bei meinen kommenden Konzerten werde ich besondere Lieder dieser beiden Künstler in mein Set nehmen. Speziell Gerhard Gundermann war und ist ein großer Einfluss für mich. Das Werk dieses Musikers zu ehren und am Leben zu erhalten, Gundis Lieder zu spielen... Es ist schön einen kleinen Anteil daran zu haben, das diese Lieder nicht in Vergessenheit geraten.

WEITERLESEN


Wehmut aus der Blechdose

Ich hab mir gestern Abend mal Gordon Lightfoots Song »If You Could Read My Mind« vorgenommen. Das Lied hatte ich vor Kurzem auf »A Letter Home« von Neil Young gehört. Was soll ich sagen? Ich fand die ganze Platte und besonders die Aufnahme-»Qualität« (Sichwort: Voice-O-Graph) wunderbar lebendig. Mag sein, das diese Art des Sounds nichts bei jedem von euch auf Gegenliebe stößt… :o) Da ich natürlich keinen »Voice-O-Graph« mein Eigen nennen kann, hab ich mich einfach mit der Gitarre vor den Rechner gesetzt und direkt in dessen Mikro gespielt & gesungen. Hat einen ähnlichen Effekt.

JETZT ANHÖREN


Jenseits der Klischees

Musik, gespielt für alle, die einfach zuhören möchten. Die sich treiben lassen wollen. Die für einen Moment lang aus der Zeit fallen wollen. Kein Rummel und keine grellen Lichter. Versprochen! Schon gar nicht das nächste große Ding. In der Klassik geboren und im Folk zuhause. Leise und laute Stücke bilden die Landkarte meiner Konzerte. Bob Dylan und Neil Young wichtige Stationen. Dazu nach Lust und Laune ein oder zwei Seiten ausgewählter Lyrik. Klingt interessant? Dann freue ich mich, dich in einem meiner nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen.